Kindlicher Größenwahnsinn

Das ist so ein Begriff, den ich gerne verwende, wenn es darum geht zu beschreiben, an welchen Stellen unsere Denkgewohnheiten noch nicht erwachsen geworden sind. Bestes Beispiel dafür ist die Vorstellung, dass alles, was um mich herum geschieht, was passiert, … Weiterlesen

4SeN: Du bist selbst schuld, dass ich …. Dich verletze.

Noch ein typischer Tätersatz, noch eine Lüge, die dazu gedacht ist, dem Opfer Schuldgefühle zu machen und es dadurch daran zu hindern, Hilfe aufzusuchen und sich zu wehren. Natürlich soll dieser Satz auch Angst vor der angedrohten Konsequenz machen. Hier … Weiterlesen

Psychologie und Film: Batman Begins, 9 – Der Preis der Schuldgefühle

Einige Monate später taucht Ra´s Al Ghul in Gotham City auf, um die Stadt mit einer Überdosis Halluzinogen sich selbst zerstören zu lassen. In der letzten Konfrontation zwischen den Gegenspielern hat Bruce einen Weg dafür gefunden, Ra´s Al Ghul zu … Weiterlesen

Psychologie und Film: Batman Begins, 7 – Mitgefühl und das Erbe der Eltern

Um endgültig in die Gesellschaft der Schatten aufgenommen zu werden, müsse er beweisen, dass er in der Lage ist zu tun, was nötig ist. Ra´s Al Ghul fordert ihn auf, einen Bauern hinzurichten, der seine Nachbarn ermordet habe. Bruce verweigert … Weiterlesen

Psychologie und Film: Batman Begins, 6 – Größenwahn und Angsttherapie

Als Bruce seine Ausbildung abgeschlossen hat, muss er eine letzte Prüfung bestehen: Unter Einfluss einer halluzinogenen Droge soll er sich seiner größten Angst stellen. Denn eigentlich fürchte Bruce sich vor seiner eigenen Macht, er fürchte seine Wut und den Drang … Weiterlesen